Modell L102-32 Kerzenständer Tischlampe von Hans Agne Jakobsson, 1950e...

359.00 EUR
Hans Agne Jakobsson war ein schwedischer Architekt und Designer. Geboren 1909 in Gotland absolvierte er zunächst eine Lehre als Zimmermann und studierte anschließend Architektur. Daraufhin arbeitete er eine Zeitlang für General Motors als Industriedesigner und gründete 1951 schließlich sein eigenes Unternehmen. Neben Möbeln war die Firma Hans Agne Jakobsson in Markaryd vor allem für ihre Leuchten bekannt. Sowohl Pendel- wie auch Wand- oder Stehleuchten und sogar Tischleuchten und Windlichter wurden produziert. Hans Agne selbst entwarf unter anderem die Kronleuchter mit den farbigen Glaskugeln und sein bekanntester Entwurf ist eine Pendelleuchte aus Holzlamellen. Seine Vorliebe für edle Materialien und sein Verständnis für Formen spiegeln sich in diversen seiner Entwürfe wieder. Kupfer, Messing, Glas und Holz sind nur einige der Materialien mit denen er experimentierte. Waren es in den 1950ern die Modelle aus Kiefernholz, so produzierte sein Unternehmen in den 1970ern verschiedene Entwürfe des Designers Thorsten Orrling. Diese waren meist aus Kupfer oder Messing. Hans Agne Jakobsson Leuchten bestechen durch hochwertige Materialien, perfekte Verarbeitung und zeitlosem Design.